Der Bundesrat hat beschlossen, die massgebenden Grenzwerte der Sozialversicherung per 1. Januar 2022 unverändert zu belassen.

Einzig die Skala der Invalidenrente in der beruflichen Vorsorge erfährt per 1. Januar 2022 Anpassungen:

IV-Grad Rente
≥ 70% Volle Rente (100%)
≥ 50% Rente entspricht dem IV-Grad (Bsp. 55% IV-Grad = 55% Rente)
≥ 40%

Bei 40% IV-Grad = 25% Rente

Bei 41% IV-Grad = 27,5% Rente

Jede weitere IV-Grad Erhöhung um 1% erhöht die Rente um 2,5%

Dies betrifft grundsätzlich die Mindestleistungen gemäss BVG. Reglementarisch (Swiss Life Skala) werden wie bis anhin höhere Renten ausbezahlt.

Die komplette Übersicht der gültigen Beträge per 1. Januar 2022 finden Sie hier:

Kennzahlenkärtchen von Swiss Life

Das praktische Kärtchen von Swiss Life, welches die wichtigsten Kennzahlen für 2022 zusammenfasst, wurde aktualisiert. Sie können es unter Download herunterladen. Sie finden es auch auf der Swiss Life-Webseite unter «Downloads/Berufliche Vorsorge». Oder wenden Sie sich an Ihren Berater, um das Kennzahlenkärtchen zu bestellen.

Die Vorsorgewerke werden mit dem Merkblatt «Änderungen zum Jahreswechsel 2021/2022» im Dezember über die neuen Grenzwerte informiert.

Newsbild PartnerNews

Unternehmen

Gesund am Arbeitsplatz

Für das zweite Halbjahr 2022 bietet Swiss Life wieder eine stattliche Auswahl an Veranstaltungen rund um das Thema betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) für Unternehmenskunden. Schauen Sie sich die ausgewählten Kursthemen in der folgenden Übersicht an und machen Sie Ihre Swiss Life-Kunden darauf aufmerksam.

Mehr lesen
markus-spiske-XrIfY_4cK1w-unsplash

Unternehmen

Berichterstattung 2021 für 37 000 Unternehmenskunden

Im Jahresbericht 2021 sehen die Unternehmenskunden, wie sich ihr Vorsorgewerk im vergangenen Jahr entwickelt hat. Dank erfreulichen Anlageergebnissen und einem guten Risikoverlauf profitieren sie wiederum von einer Überschussbeteiligung. Die Berichte sind in den kommenden Tagen im Onlineportal Swiss Life myLife ersichtlich.

Mehr lesen
Newsbild

Unternehmen

BGM: «Sinn und neue Lebenskonzepte und warum diese für Unternehmen relevant sind»

Möglichst viel Geld verdienen war gestern. Eine Arbeit, die Sinn macht, Freude bereitet und sich gut mit dem Privatleben vereinbaren lässt, steht heute für viele Mitarbeitende im Vordergrund. Swiss Life bietet zu diesem Thema eine kostenlose Kundenveranstaltung an.

Mehr lesen