Ab dem 16. Januar 2022 steht diversen Sparversicherungen die neue Option Privilege zur Verfügung. Diese ersetzt die bisherige Option Complete. Welches die Vorteile der neuen Option sind, erklärt Produktmanager Christian Meyer.

Mit dem Release vom 16. Januar 2022 ersetzt die neue Option Privilege die bisherige Option Complete im Neugeschäft. Die Option Privilege spricht wie ihre Vorgängerin zum einen Personen mit Wunsch nach Eigenheim an. Zum anderen eignet sich die Option für Personen, die während der Vertragslaufzeit an einer unkompliziert anpassbaren Risikodeckung interessiert sind.

Das spricht für Option Privilege

Für Produktmanager Christian Meyer bietet die Option Privilege mehrere Vorteile. «Ein grosses Plus der Option Privilege ist die Ausbaugarantie. Neu können Kundinnen und Kunden bei der Finanzierung eines selbstbewohnten Eigenheims unter gewissen Umständen die Todesfallabsicherung um bis zu 350 000 Franken erhöhen. Und das ohne eine detaillierte Gesundheitsprüfung», erklärt er. Weiter können Kundinnen und Kunden dank der Ausbaugarantie von einem Prämienrabatt von 10% auf zusätzliches Todesfallkapital profitieren. «Der dritte Vorteil ist der privilegierte Teilrückkauf. Der anrechenbare respektive der maximale Rückkaufswert bei der Eigenheimfinanzierung kann sich mit der Option Privilege erhöhen», sagt Christian Meyer. Weitere Informationen mit Details zur Option Privilege folgen im Januar.

Senkung technischer Zins

Wie kürzlich kommuniziert sinkt der technische Zinssatz bei den Todesfalltarifen. Für die Offerierung von Verträgen mit der Option Complete gilt daher Folgendes zu beachten: Der Beginn von Verträgen mit einem zusätzliches Todesfallkapital darf spätestens der 1. Februar 2022 (Dynamic Elements, Immo Elements) resp. der 7. Februar 2022 (FlexSave) sein. Bei Verträgen ohne zusätzliches Todesfallkapital ist der späteste Versicherungsbeginn der 1. resp. 7. März 2022. Es gilt weiter zu berücksichtigen, dass Verträge mit Option Complete nach dem 16. Januar 2022 nur noch elektronisch übermittelt, aber nicht mehr neu berechnet werden können.

Smiling woman with man sitting on jetty by lake at backyard

Private

IMMOPULSE Magazin: 130 Traumimmobilien in der ganzen Schweiz

Auch zum zehnjährigen Jubiläum gibt’s wieder etwas zum Blättern: Das IMMOPULSE Magazin bietet auf 28 Seiten Immobilien so weit das Auge reicht. Von Liebhaberobjekten über exklusive Residenzen bis hin zur erschwinglichen Familienwohnung. Hier kommt die Herbstausgabe unseres beliebten Immobilienmagazins.

Mehr lesen
Viridor Dunbar ERF (2)

Private

Die erste Tranche mit Immobilien und Infrastruktur ist da

Erstmals lanciert Swiss Life ein Tranchenprodukt, das unter anderem in Infrastruktur investiert. Mit dabei ist auch der bewährte Commercial-Properties-Immobilienfonds mit über 40 erstklassigen Geschäftsliegenschaften. Die Tranche startet am 19. September 2022. Alles Wissenswerte zum Produkt erfahren Sie hier.

Mehr lesen
Close-up Of A Businesswoman's Hand Filling Contract Form

Private

Handschriftliche Änderungen auf Anträgen teilweise nicht mehr zulässig

Aufgrund von erhöhten regulatorischen Anforderungen passt Swiss Life ihre Underwriting-Richtlinien an.

Mehr lesen