Swiss Life lanciert die digitale Unterschrift in der Einzelversicherung. Neu können Kundinnen und Kunden Neuabschlüsse direkt digital unterzeichnen. Wie das funktioniert und was die Vorteile sind, erfahren Sie hier.

E-Signing: Mitarbeitende von Swiss Life stellen die neue Lösung vor.

Verträge ausdrucken, mit Kugelschreiber unterschreiben, per Post einreichen – das war gestern. Ab sofort unterschreiben die Kundinnen und Kunden ihre Offerten via Touchscreen. Möglich macht dies die digitale Unterschrift, die ab sofort im Tool Offerte Easy für den Abschluss von Einzelversicherungen zur Verfügung steht. «Mit der digitalen Unterschrift können wir unseren Kundinnen und Kunden und den Vertrieben mehr Flexibilität geben», sagt Projektleiterin Miriam Ott-Schürmann. «Sowohl die Kundinnen und die Kunden wie auch der Vertrieb können selbst bestimmen, wann und wo die Unterschrift erfolgt. Gerade bei digitalen Beratungen ist das ein grosser Vorteil.»

Ein weiterer Pluspunkt: Die digitale Unterschrift spart Zeit. Der Prozess von der Unterschrift bis zur Policierung ist einfacher und schneller. Dies weil zum Beispiel der Postweg entfällt und der Prozess somit effizienter abläuft als zuvor. Zurzeit sind sowohl digitale wie auch klassische physische Unterschriften möglich. Allerdings: «Das Ziel ist, dass wir bis Ende 2023 einen Grossteil der Unterschriften digital erhalten», sagt Miriam Ott. Dank der digitalen Unterschrift kann der gesamte Prozess der Vertragseröffnung digital erfolgen. Die Kundinnen und Kunden können die Dokumente digital unterschreiben und anschliessend Swiss Life zustellen. Doch hier ist nicht Schluss: Swiss Life ist engagiert, weitere Schritte im Eröffnungsprozess zu optimieren und zu digitalisieren.

Die Erklärvideos zum E-Signing finden Sie unter «Links».

 

Businessmen working on financial data on a digital tablet. There are several graphs and charts visible on the digital tablet. It may be a training session. Both are dressed in business casual clothing in a board room. One man has grey hair

Private

Das E-Signing wird im Tool «Offerte Easy» weiter etabliert

Swiss Life stärkt die digitale Unterschrift weiter. Ab sofort ist im Tool «OfferteEasy» bei der Antragserfassung der E-Signing-Prozess standardmässig voreingestellt. Swiss Life hält allerdings auch weiterhin am hybriden Antragsprozess fest, weshalb Ihre Kundinnen und Kunden auch zukünftig die Möglichkeit haben, die Anträge physisch zu unterzeichnen.

Mehr lesen
businessman working with financial report charts, business analytics and KPI, finance concept

Private

Swiss Life passt die Beispielrechnungen an

Aufgrund von Anpassungen der Berechnungsmodelle sind diverse Renditesätze in den Beispielrechnungen der Einzelversicherungen ab 1. Juli 2022 tiefer als bisher. Diese Änderungen haben allerdings keine Auswirkungen auf die Produkte bzw. die Wertentwicklung.

Mehr lesen
man holding concept  interest rates on mortgages.

Private

Swiss Life passt die Hypothekarzinsen an

Swiss Life reagiert auf den Zinsanstieg im Markt und passt ihre Hypothekarzinsen an. Sämtliche Swiss Life-Hypotheken mit Laufzeiten zwischen 3 und 15 Jahren erfahren eine Senkung. Die Zinsen für grüne Hypotheken mit Laufzeiten zwischen 16 und 25 Jahren werden leicht erhöht.

Mehr lesen