Am 1. März 2021 beginnt die Zeichnungsfrist der zweiten Swiss Life Premium Expert-Tranche. Die anteilgebundene Lebensversicherung der freien Vorsorge (3b) setzt auf einen exklusiven Fonds. Das ist aber längst nicht alles.

Pünktlich zum Frühlingsbeginn steht ab 1. März 2021 Swiss Life Premium Expert zum Verkauf bereit. Herzstück der schon im Jahr 2020 erfolgreich verkauften Tranchen-Lösung ist ein exklusiv für dieses Produkt aufgelegter Fonds. Dadurch profitieren Kundinnen und Kunden von einem in der Schweiz einzigartigen laufzeitoptimierten Anlagemanagement.

Jederzeit optimal investiert

Mit Swiss Life Premium Expert liegen die Kundengelder in den Händen der Anlageexperten von Swiss Life Asset Managers (SLAM). Für die nächsten zehn Jahre ist das Geld in einem exklusiv für dieses Produkt aufgelegten Fonds angelegt – Swiss Funds III (CH) Expert 2031 I A. Der Fonds investiert in ein breit diversifiziertes Portfolio von institutionellen Fonds bzw. Anteilsklassen in den Bereichen Aktien, Obligationen und Immobilien.

Die Anlageexperten von SLAM setzen auf ein aktives laufzeitoptimiertes Anlagemanagement. Dabei berücksichtigen sie stets die Marktlage und die Restlaufzeit. Das Prinzip überzeugt: Einerseits können sie das Ausmass der Kursschwankungen mit abnehmender Restlaufzeit reduzieren. Andererseits haben sie so genügend Flexibilität, um weiterhin von Marktchancen zu profitieren. «Das aktive laufzeitoptimierte Anlagemanagement macht Swiss Life Premium Expert einzigartig», erklärt Sonja Lindner, Produktmanagerin. «Ein ideales Produkt für Kundinnen und Kunden, denen Renditechancen wichtig sind und die die Geldanlage den Experten überlassen wollen.»

2618655-Sonja_Lindner_MyWorld
Das aktive laufzeitoptimierte Anlagemanagement macht Swiss Life Premium Expert einzigartig.

Wie wird investiert?

Die Investition in den Fonds erfolgt per Vertragsbeginn am 8. Juli 2021. Kurz vorher legt Swiss Life Asset Managers aufgrund der dann bestehenden Marktbedingungen die Allokation für die Anlageklassen Aktien, Obligationen und Immobilien fest.

Einen Einblick in die Asset-Allokation innerhalb des Fonds bietet das Fondsfactsheet der ersten Tranche von Swiss Life Premium Expert. 

Ergänzend dazu ist in den Schulungsunterlagen eine beispielhafte Allokation bei einer fiktiven Fondslancierung per Anfang Februar 2021 visualisiert.

Die Eckwerte von Swiss Life Premium Expert

Die Zeichnungsfrist für Swiss Life Premium Expert beginnt am 1. März und endet am 1. Juli 2021. Versicherungsbeginn ist für alle Verträge der 8. Juli 2021.

Hinweis: Bei Eingang der Einmalprämie erhalten Kundinnen und Kunden eine schriftliche Bestätigung.

Zeichnungsphase: 1. März 2021 bis 1. Juli 2021 
Einmalprämie: minimal CHF 40 000, zzgl. Stempelsteuer
Tranchenvolumen: CHF 40 Millionen
Gesundheitsprüfung: entfällt bis zu einer Risikosumme von CHF 200 000 (Karenzfrist)
Versicherungsbeginn: 8. Juli 2021 (2. Juli 2021 letzter Valuta-Tag für Einzahlungen)
Laufzeit: 10 Jahre
Smiling woman with man sitting on jetty by lake at backyard

Private

IMMOPULSE Magazin: 130 Traumimmobilien in der ganzen Schweiz

Auch zum zehnjährigen Jubiläum gibt’s wieder etwas zum Blättern: Das IMMOPULSE Magazin bietet auf 28 Seiten Immobilien so weit das Auge reicht. Von Liebhaberobjekten über exklusive Residenzen bis hin zur erschwinglichen Familienwohnung. Hier kommt die Herbstausgabe unseres beliebten Immobilienmagazins.

Mehr lesen
Viridor Dunbar ERF (2)

Private

Die erste Tranche mit Immobilien und Infrastruktur ist da

Erstmals lanciert Swiss Life ein Tranchenprodukt, das unter anderem in Infrastruktur investiert. Mit dabei ist auch der bewährte Commercial-Properties-Immobilienfonds mit über 40 erstklassigen Geschäftsliegenschaften. Die Tranche startet am 19. September 2022. Alles Wissenswerte zum Produkt erfahren Sie hier.

Mehr lesen
Close-up Of A Businesswoman's Hand Filling Contract Form

Private

Handschriftliche Änderungen auf Anträgen teilweise nicht mehr zulässig

Aufgrund von erhöhten regulatorischen Anforderungen passt Swiss Life ihre Underwriting-Richtlinien an.

Mehr lesen