Ob Überschuss, Verzinsung der Altersguthaben oder Anpassung des Vorsorgereglements – per 1. Januar 2021 gibt es eine Vielzahl von Neuigkeiten für Unternehmenskunden. Wie jedes Jahr informiert Swiss Life die Kunden mit dem Merkblatt «Informationen zum Jahreswechsel» über alle Änderungen.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum anstehenden Jahreswechsel, kompakt und auf einen Blick. Swiss Life informiert die Unternehmenskunden in den folgenden Tagen mit dem Merkblatt «Informationen zum Jahreswechsel 2020/2021» über die Anpassungen per 1. Januar 2021.

Anpassung Stiftungsreglemente

Per 1. Januar 2021 erfahren die Vorsorgereglemente diverser Swiss Life Sammelstiftungen Anpassungen.

In der Basisvorsorge werden die gesetzlichen Neuerungen im Zusammenhang mit dem ab 1. Januar 2021 geltenden Art. 47a BVG umgesetzt:

  • Einführung einer reglementarischen Grundlage zur Möglichkeit der freiwilligen Weiterversicherung für Personen, welche nach Vollendung des 58. Altersjahres ihre Stelle infolge Kündigung durch den Arbeitgeber verlieren

Die Anpassungen betreffen die Vorsorgereglemente der folgenden Stiftungen:

  • BVG-Sammelstiftung Swiss Life
  • Swiss Life Sammelstiftung 2. Säule (nur Basisvorsorge)
  • Sammelstiftung berufliche Vorsorge Swiss Life (nur Basisvorsorge)

Überschussbeteiligung 2020

Unternehmenskunden profitieren bei Swiss Life wiederum von einer Überschussbeteiligung. Verträge in der Vollversicherung (Swiss Life Business Protect) erhalten eine zusätzliche Verzinsung von 0.275 Prozent auf dem überobligatorischen Altersguthaben. Verträge mit reiner Zusatzvorsorge (Swiss Life Business Protect Zusatzvorsorge) profitieren von einer zusätzlichen Verzinsung von 0.615 Prozent. Risikoverträge und die teilautonomen Lösungen (Swiss Life Business Invest, Select oder Premium) erhalten einen Risikoüberschuss in Höhe von 22 Prozent der Risikoprämie Tod und Invalidität.

In der folgenden Übersicht finden Sie die Zinssätze für 2020 und 2021 sowie die Überschusssätze für das Jahr 2020:

Zins- und Überschusssätze 2020

 

Swiss Life Business Protect*

Swiss Life Business Invest (definitiv)

Swiss Life Business Premium** Swiss Life Business Select
Obligatorische Altersguthaben 1.00% 1.00% --- Individuell Stufe Vorsorgewerk
Überobligatorische Altersguthaben 0.125% 1.00% 0.125% Individuell Stufe Vorsorgewerk
Projektionszins 1.25% 1.75% 1.25% Individuell Stufe Vorsorgewerk
Überschuss Verträge VV umhüllend:
0.275% zusätzlich auf Überobligatorium, Total 0.4%
Verträge VV Zusatz:
0.615% zusätzlich auf Überobligatorium, Total 0.74%
Der Überschuss in Höhe von 22% der Risikoprämie wird der Stiftung gutgeschrieben und gemäss reglementarischen Bestimmungen verwendet. Der Überschuss in Höhe von 22% der Risikoprämie wird dem Vorsorgewerk gutgeschrieben. Der Überschuss in Höhe von 22% der Risikoprämie wird dem Vorsorgewerk gutgeschrieben.

Zinssätze 2021

 

Swiss Life Business Protect*

Swiss Life Business Invest (provisorisch)

Swiss Life Business Premium** Swiss Life Business Select
Obligatorische Altersguthaben 1.00% 1.00% --- Individuell Stufe Vorsorgewerk
Überobligatorische Altersguthaben 0.125% 1.00% 0.125% Individuell Stufe Vorsorgewerk
Projektionszins 1.25% 1.50% 1.25% Individuell Stufe Vorsorgewerk

* Die Zinssätze von Swiss Life Business Protect gelten für sämtliche Vollversicherungsprodukte von Swiss Life.
** Die Zinssätze gelten für die Sparversicherung.

 

Diese und weitere Informationen finden Sie zudem in den Merkblättern zu den jeweiligen Produkten.

Newsbild PartnerNews

Unternehmen

Die wichtigsten Informationen zum Jahreswechsel für Unternehmenskunden

Ob Überschuss, Verzinsung der Altersguthaben oder Anpassung des Vorsorgereglements – per 1. Januar 2021 gibt es eine Vielzahl von Neuigkeiten für Unternehmenskunden. Wie jedes Jahr informiert Swiss Life die Kunden mit dem Merkblatt «Informationen zum Jahreswechsel» über alle Änderungen.

Mehr lesen
Newsbild PartnerNews

Unternehmen

Freiwillige Weiterversicherung in der beruflichen Vorsorge

Die Reform der Ergänzungsleistungen (EL) tritt per 1. Januar 2021 in Kraft und nimmt mit der Einführung der freiwilligen Weiterversicherung nach Art. 47a BVG auch Einfluss auf die berufliche Vorsorge. Doch was bedeutet die Reform für die Versicherten?

Mehr lesen
Creating_SP1A9135

Unternehmen

Verfügbarkeit am Jahresende

Aufgrund der Jahresendaktivitäten steht Ihnen die Onlineplattform Swiss Life myLife im Dezember 2020 und Januar 2021 an einzelnen Tagen nicht zur Verfügung.

Mehr lesen