Am 1. Oktober 2020 ist der Verkauf von Swiss Life Premium Assets STY gestartet. Nur einen Monat später sind bereits 20 Millionen des Tranchenvolumens verkauft. Wer sich ein Stück der beliebten Tranche sichern möchte, muss sich beeilen.

sty ticker

Swiss Life Premium Assets STY: Ende Oktober war bereits ein Viertel der Tranche verkauft.

Ein Viertel des Tranchenvolumens von Swiss Life Premium Assets STY ist bereits verkauft. Über 20 Millionen Franken. Und dies nach nur einem Monat seit Verkaufsstart. Das neue Einmaleinlageprodukt überzeugt mit attraktiver Rendite und hoher Stabilität.

Das Produkt: Wie Premium Assets, nur etwas anders

Swiss Life Premium Assets STY ist wie Premium Assets, nur etwas anders. Die zusätzlichen drei Buchstaben, die den Namen zieren, haben es nämlich in sich. STY steht für Special Topic High Yield Bonds. Das sind hochverzinsliche Anleihen, die in den ersten fünf bis sechs Jahren der Vertragslaufzeit zum Einsatz kommen. Die Anleihen übernehmen die Funktion eines Rendite-Boosters innerhalb des Portfolios.

Das Anlageportfolio von Swiss Life Premium Assets STY setzt sich, wie bei Premium Assets, aus drei Anlagen zusammen: Immobilien, abgesicherte Aktienanlagen und neu, High Yield Bonds. Kundinnen und Kunden partizipieren an der Anlage wie folgt: 

  • zu 33 Prozent an ausgewählten hochverzinslichen Anleihen, 
  • zu 34 Prozent am bewährten Swiss Life REF (LUX) Commercial Properties Switzerland Immobilienfonds und 
  • zu 33 Prozent an abgesicherte Aktienanlagen. 

In der Kombination überzeugen sie mit hoher Diversifikation und Stabilität. Kundinnen und Kunden können sich so entspannt zurücklehnen und ihr Leben selbstbestimmt gestalten.

Eckdaten: Swiss Life Premium Assets STY

Minimalprämie CHF 40 000
Mindestlaufzeit 10 Jahre
Tranchenvolumen CHF 80 Mio.
Zeichnungsfrist
1.Oktober 2020 bis 29. Januar 2021
SL_Employees_Work_01_JB9A0107

Unternehmen

Webinar: Swiss Life Partner Roadshow 2020

Die beliebte Swiss Life Partner Roadshow tourt dieses Jahr coronabedingt nicht wie üblich durch die Schweiz, macht aber dennoch einen Halt - und zwar direkt auf Ihrem Bildschirm.

Mehr lesen
Newsbild PartnerNews

Private

Gesamtverzinsung und Swiss Life FlexSave: Anpassungen per 2021

Das Zinsumfeld bewegt sich seit Jahren im Negativbereich. Das hat Auswirkungen auf die Gesamtverzinsungen und das Neugeschäft von Swiss Life FlexSave. Swiss Life senkt daher per 1. Januar 2021 die Überschüsse im Privatkundengeschäft um 5 bis 15 Basispunkte. Für das Produkt Swiss Life FlexSave sinkt die Garantieleistung um rund drei Prozent.

Mehr lesen
Newsbild PartnerNews

Private

Fulminanter Verkaufsstart für Premium Assets STY

Am 1. Oktober 2020 ist der Verkauf von Swiss Life Premium Assets STY gestartet. Nur einen Monat später sind bereits 20 Millionen des Tranchenvolumens verkauft. Wer sich ein Stück der beliebten Tranche sichern möchte, muss sich beeilen.

Mehr lesen