Auch dieses Jahr bietet Swiss Life wieder drei Basisausbildungen und zwei Weiterbildungen für Stiftungsräte und Mitglieder von Verwaltungskommissionen an. Die Intensivkurse vermitteln die Rechtsgrundlagen, Einblicke ins Drei-Säulen-Prinzip, vertieftes Wissen sowie die Verantwortlichkeiten und Kompetenzen in der zweiten Säule in kompakter Form.

Mit der zunehmenden Komplexität bei der Durchführung der beruflichen Vorsorge steigen die Anforderungen an die Verantwortlichen von Personalvorsorgeeinrichtungen stetig. Das umfassende Aus- und Weiterbildungsprogramm von Swiss Life unterstützt Stiftungsräte und Mitglieder von Verwaltungskommissionen bei der Ausübung ihrer wichtigen Nebentätigkeit.

Die Basisausbildung und die Weiterbildung helfen den Teilnehmenden nicht nur, die Grund-lagen der beruflichen Vorsorge kennenzulernen, sondern behandeln auch die aktuellsten Themen aus dem Bereich und bieten eine Plattform zum Erfahrungsaustausch.

Basisausbildung

Im Fokus der Basisausbildung stehen die rechtlichen Rahmenbedingungen, die Grundzüge und die Leistungen der beruflichen Vorsorge, die Rolle des Stiftungsrats sowie aktuelle Themen.

Weiterbildungskurs

Den Schwerpunkt des Weiterbildungskurses bilden die Besprechung aktueller Gerichtsurtei-le aus der beruflichen Vorsorge, aktuelle Änderungen im BVG sowie laufende Revisionen bei den Sozialwerken.

Zielgruppe

Die Kurse richten sich an Personen, die in ihrem Amt noch relativ neu sind und/oder die den Wunsch haben, ihr theoretisches und ihr praktisches Fachwissen aufzufrischen und ihre Erfahrungen mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.

Interessierte Personen können sich jetzt hier anmelden und vom Know-how der Swiss Life-Spezialistinnen und -Spezialisten profitieren. Detaillierte Informationen finden Sie hier und im Infoblatt unter Downloads. Kunden von Swiss Life profitieren von 50% Rabatt.

hauptbild

Unternehmen

Swiss Life Business Premium – mehr Spielraum und Selbstbestimmung in der beruflichen Vorsorge

Sie sind begehrt. Die sogenannten 1e-Vorsorgepläne. Das sind moderne Pensionskassenlösungen für Kadermitarbeitende. Die Versicherten bestimmen selbst, wie ihr Vorsorgeguthaben auf den versicherten Lohnteilen über 129 060 Franken angelegt wird. Gleichzeitig sind 1e-Pläne für Unternehmen kostengünstig. Lesen Sie hier, welche Vorteile sonst noch in Swiss Life Business Premium stecken.

Mehr lesen
Newsbild PartnerNews

Unternehmen

Gesund am Arbeitsplatz

Für das zweite Halbjahr 2022 bietet Swiss Life wieder eine stattliche Auswahl an Veranstaltungen rund um das Thema betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) für Unternehmenskunden. Schauen Sie sich die ausgewählten Kursthemen in der folgenden Übersicht an und machen Sie Ihre Swiss Life-Kunden darauf aufmerksam.

Mehr lesen
markus-spiske-XrIfY_4cK1w-unsplash

Unternehmen

Berichterstattung 2021 für 37 000 Unternehmenskunden

Im Jahresbericht 2021 sehen die Unternehmenskunden, wie sich ihr Vorsorgewerk im vergangenen Jahr entwickelt hat. Dank erfreulichen Anlageergebnissen und einem guten Risikoverlauf profitieren sie wiederum von einer Überschussbeteiligung. Die Berichte sind in den kommenden Tagen im Onlineportal Swiss Life myLife ersichtlich.

Mehr lesen