Der beliebte Swiss Life FlexSave Uno/Duo wird modernisiert. Das Produkt präsentiert sich mit einem neuen Partizipationsstichtag und günstigeren Zusatztarifen.

Wie in der PartnerNews vom 3. September 2019 geschildert, stellt das aktuelle Zinsumfeld eine Herausforderung für das Angebot an Garantieprodukten dar. Swiss Life FlexSave bleibt aber weiterhin im Angebot. Im Gegenteil: Der Tarif wird per 19. Januar 2020 modernisiert. Damit steht Swiss Life weiterhin zum Vollsortimenter im Privatkundengeschäft.

Am Grundsatz ändert sich nichts: FlexSave bleibt FlexSave
Die Vorsorgelösung bietet weiterhin bewährte Vorteile und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Sicherheit und Renditechancen. Dazu gehören die garantierte Mindestauszahlung bei Ablauf, die Beteiligung an der positiven Entwicklung des Index-Baskets oder auch die Erhöhung der garantierten Auszahlung dank jährlicher Absicherung erzielter Gewinne. Für Kunden mit einem starken Wunsch nach einer garantierten Ablaufleistung ist FlexSave die richtige Antwort. Auch mit der neuen Generation wird dieses Versprechen eingehalten.

Die wesentlichen Änderungen auf einen Blick

  • Swiss Life FlexSave Uno/Duo orientiert sich neu an der Offertlogik der Produkte Swiss Life Premium Comfort und Swiss Life Dynamic Elements. Anstelle der bisherigen Pläne treten somit die drei Produkte FlexSave Duo 3a, Duo 3b und Uno. Die Indexierung und die Prämiendynamik sind neu analog zu Premium Comfort und Dynamic Elements wählbar.
  • Mit dem 7. Oktober erhält FlexSave einen weiteren Partizipationsstichtag. 
  • Analog zu Swiss Life Premium Comfort und Swiss Life Dynamic Elements stehen nun auch Swiss Life FlexSave die kostengünstigen Zusatztarife (EU-Rente, Zusatztodesfallkapital) zur Verfügung.
  • Der Zinsrisikoabzug folgt neu den Grundsätzen von Dynamic Elements. Dadurch werden die belasteten Kosten für das Zinsrisiko im Regelfall tiefer.
  • Für die Ausbaugarantie wird die Home Option durch die Option Complete ersetzt. Dadurch erhält der Kunde grosszügigere Möglichkeiten, die Versicherungsdeckung vereinfacht zu erhöhen.
  • FlexSave Uno weist, analog zu Duo, schon nach Ablauf von zwölf Monaten einen Rückkaufswert aus.

Verändern sich die Leistungen?
Gegenüber dem aktuellen FlexSave existieren minimale Unterschiede. Je nach Vertragskonstellation liegen die neuen Werte leicht höher oder tiefer. Generell kann aber gesagt werden, dass sowohl die Garantieleistung mit ca. 80% als auch die Hochrechnungsleistung auf einem ähnlich attraktiven Niveau verbleiben.

Weitere Informationen zum neuen FlexSave stehen ab dem 19. Januar auf der Produktseite zur Verfügung.

Produktivsetzung, Systemverfügbarkeit und Übergangsregelung

Die Anpassungen werden am Wochenende vom 18./19. Januar 2020 in den Swiss Life-Offertsystemen umgesetzt. Aus diesem Grund können die Systeme dann zeitweilig nicht verfügbar sein. Die bisherigen Grundlagen und Konditionen gelten für Offerten und Anträge bis spätestens 18. Januar 2020. Die neuen Grundlagen und Konditionen gelten für Offerten und Anträge ab 20. Januar 2020. Nach dem Release können bereits erfasste Anträge noch freigegeben, nicht aber neu berechnet werden.

Businessmen working on financial data on a digital tablet. There are several graphs and charts visible on the digital tablet. It may be a training session. Both are dressed in business casual clothing in a board room. One man has grey hair

Private

Das E-Signing wird im Tool «Offerte Easy» weiter etabliert

Swiss Life stärkt die digitale Unterschrift weiter. Ab sofort ist im Tool «OfferteEasy» bei der Antragserfassung der E-Signing-Prozess standardmässig voreingestellt. Swiss Life hält allerdings auch weiterhin am hybriden Antragsprozess fest, weshalb Ihre Kundinnen und Kunden auch zukünftig die Möglichkeit haben, die Anträge physisch zu unterzeichnen.

Mehr lesen
businessman working with financial report charts, business analytics and KPI, finance concept

Private

Swiss Life passt die Beispielrechnungen an

Aufgrund von Anpassungen der Berechnungsmodelle sind diverse Renditesätze in den Beispielrechnungen der Einzelversicherungen ab 1. Juli 2022 tiefer als bisher. Diese Änderungen haben allerdings keine Auswirkungen auf die Produkte bzw. die Wertentwicklung.

Mehr lesen
man holding concept  interest rates on mortgages.

Private

Swiss Life passt die Hypothekarzinsen an

Swiss Life reagiert auf den Zinsanstieg im Markt und passt ihre Hypothekarzinsen an. Sämtliche Swiss Life-Hypotheken mit Laufzeiten zwischen 3 und 15 Jahren erfahren eine Senkung. Die Zinsen für grüne Hypotheken mit Laufzeiten zwischen 16 und 25 Jahren werden leicht erhöht.

Mehr lesen