Unternehmen Swiss Life Akademie
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Weniger Absenzen durch frühzeitiges Handeln – Lernen Sie, wie

26.08.2019

Wie können Unternehmen Leistungseinbussen oder eine mögliche Arbeitsunfähigkeit eines Mitarbeitenden frühzeitig erkennen? Im Workshop «Weniger Absenzen durch frühzeitiges Handeln» erfahren Sie dazu mehr.

original

Wie können Arbeitgeber auf eine Leistungsminderung eines Mitarbeitenden reagieren? Sollen bei ärztlich bestätigter Arbeitsunfähigkeit Massnahmen zur Wiederaufnahme der Arbeit ergriffen werden? Welche Schritte sind sinnvoll? Antworten auf diese Fragen werden im Rahmen des Workshops «Weniger Absenzen durch frühzeitiges Handeln» mit den Unternehmenskunden erarbeitet.

Aufgrund der grossen Nachfrage führen wir diesen Workshop «Weniger Absenzen durch frühzeitiges Handeln, Verantwortung übernehmen, Kosten reduzieren» dieses Jahr ein zweites Mal durch.

Swiss Life schreibt ausgewählte Kundinnen und Kunden direkt an. Selbstverständlich dürfen sich auch interessierte Kunden von Ihnen (auch nicht Swiss Life) anmelden. Wir freuen uns, wenn Sie diesen Link teilen.

Der Workshop findet am Dienstag, 19. November 2019 von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr in Zürich statt und wird auf Deutsch durchgeführt. Die Kosten betragen CHF 250.– inkl. Unterlagen, Pausenverpflegung und Getränken (exkl. MwSt.).

Nach dem Workshop können die Teilnehmenden Mitarbeitende mit Leistungseinschränkungen frühzeitig erkennen, entsprechende Massnahmen unter Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen ergreifen und wirksame Schritte bei bereits eingetretener Arbeitsunfähigkeit einleiten.

Weitere Details zur Veranstaltung finden Sie hier.

Interessierte Personen können sich unter bgm@swisslife.ch anmelden. 

×