Private
Investieren wie Swiss Life

Swiss Life Premium Assets zum Zweiten

30.04.2019

Am 20. Mai 2019 startet der Verkauf von Swiss Life Premium Assets. Die anteilgebundene Lebensversicherung der freien Vorsorge (Säule 3b) investiert in ein Fondsportfolio bestehend aus drei attraktiven Anlagen. Mit einem Drittel dabei: Der begehrte Commercial Properties-Immobilienfonds bekannt aus Swiss Life Premium Immo.

original

Swiss Life Premium Assets: Alle drei Anlagen werden sicherheitsorientiert verwaltet und ergeben durch ihre Kombination eine hohe Diversifikation und Stabilität.

Das überwältigende Interesse an Swiss Life Premium Immo macht es möglich: Der Verkauf von Swiss Life Premium Assets wird auf den 20. Mai 2019 vorgezogen.

Swiss Life Premium Assets ist eine anteilgebundene Lebensversicherung der freien Vorsorge und bietet ein breit diversifiziertes Fondsportfolio. Sorgfältig ausgewählte Obligationen, der begehrte Commercial Properties-Immobilienfonds bekannt aus Swiss Life Premium Immo und ein weltweit diversifizierter Aktienfonds mit einer Absicherungsstrategie bilden das Fondsportfolio von Swiss Life Premium Assets. Alle drei Anlagen werden sicherheitsorientiert verwaltet und ergeben durch ihre Kombination eine hohe Diversifikation und Stabilität.

Anlagekompetenz von Swiss Life Asset Managers

Kunden profitieren von der Anlagekompetenz von Swiss Life Asset Managers sowie der Expertise und Erfahrung der Immobilienspezialisten der Swiss Life-Gruppe. Sie können ihr Geld in Anlagen investieren, die Swiss Life in der Pensionskasse für ihre eigenen Mitarbeitenden nutzt. Zum Einsatz kommen institutionellen Fonds bzw. institutionellen Anlageklassen mit tiefer Kostenstruktur, die sonst nur sehr vermögenden Anlegern zur Verfügung stehen. Ausserdem geniessen die Kunden weitere Vorteile einer Lebensversicherung wie Todesfallschutz, freie Begünstigung, Erbschafts- und Konkursprivileg.

Eckwerte von Swiss Life Premium Assets, 2. Tranche
Einmalprämie in CHF, minimal CHF 40 000, zzgl. Stempelsteuer
Verkaufsfrist: 20. Mai 2019 bis das Volumen aufgebraucht ist, längstens bis am 6. Dezember 2019
Tranchenvolumen CHF 80 Mio.

Gesundheitsprüfung entfällt bis zur Risikosumme von CHF 200 000 (Karenzfrist)

Laufende Policierung (keine Zeichnungsphase); Versicherungsbeginn täglich möglich vom 20. Mai bis 6. Dezember 2019

Rechts unter Download finden Sie die Produktbroschüre

Der nachfolgende Ticker wird ab 20. Mai 2019 wöchentlich aktualisiert und gibt einen Anhaltspunkt, wie viel Volumen der Tranche in etwa noch vorhanden ist.

original
×