Private
Swiss Life FlexSave und Swiss Life Calmo IncomePlan

Index-Partizipation: Umstieg von Monats-Cap auf Jahres-Cap

03.04.2019

Die Index-Partizipationen von Swiss Life FlexSave und Swiss Life Calmo IncomePlan werden weiter optimiert. Um stabilere Gewinne zu erzielen und die Index-Partizipation zu vereinfachen, erfolgt ab 2020 für diese Produkte die Umstellung vom Monats-Cap auf einen Jahres-Cap.

original

Die beliebten Produkte Swiss Life FlexSave und Swiss Life Calmo IncomePlan erhalten eine neu ausgestaltete Indexpartizipation. Anstatt des Monats-Caps gibt es neu einen Jahres-Cap. Relevant wird diese Umstellung für sämtliche Produkte ab dem Partizipationsjahr 2020/21. Die Offert-Dokumente werden bereits entsprechend angepasst. Diese frühzeitige Anpassung stellt sicher, dass alle zukünftigen Neukunden über die Art ihrer Partizipation Bescheid wissen.

Für das FlexSave-Neugeschäft treten die Änderungen am 5. April 2019 in Kraft, für das Neugeschäft von Calmo IncomePlan am 19. Mai 2019. Bestandskunden profitieren ab 2020 ebenfalls vom neuen Jahres-Cap und erhalten rechtzeitig entsprechende Informationen zur Umstellung.

Weniger «Nullerjahre» erwartet

Wie ist der Umstieg vom Monats-Cap auf den Jahres-Cap aus Kundensicht zu beurteilen? Produktmanager Christian Meyer: «Mit der Umstellung werden die Renditechancen breiter abgestützt. Die Wahrscheinlichkeit von «Nullerjahren» reduziert sich und die Partizipationsmöglichkeiten sind damit insgesamt vorteilhafter gestaltet.» Die Erfolgsgeschichte bleibt gleich: Es genügt für einen Partizipationsgewinn, wenn am Ende der Partizipationsperiode ein Index im Basket einen positiven Wert aufweist.

Jahres-Cap im Neugeschäft

Im Neugeschäft, wie auch bei allen FlexSave-Verträgen mit einem variablen Partizipationskapital, d.h. FlexSave-Verträge mit Versicherungsbeginn ab 2016, beträgt der Jahres-Cap 8%. Diese 8% gelten auch für Swiss Life Calmo IncomePlan unabhängig vom Versicherungsbeginn.

Der Anteil des Deckungskapitals, der am Index-Basket partizipiert, beträgt beim aktuell im Neugeschäft zur Verfügung stehenden FlexSave, wie auch bei Calmo IncomePlan, voraussichtlich zwischen 45% und 65%. In den Hochrechnungsszenarien auf den Offerten partizipiert das Guthaben des Versicherungsvertrags im tiefen Szenario mit 40% und im hohen Szenario mit 75% am Index-Basket.

Die Produkte bieten weiterhin Vorteile wie eine initiale Ablaufgarantie, Partizipation am Index-Basket mit fünf namhaften Indizes und eine Garantieerhöhung durch Performancegewinne.

Jahres-Cap im Bestandesgeschäft

Auch Bestandeskunden profitieren ab 2020 vom Jahrs-Cap. Für Verträge mit Versicherungsbeginn in 2016 und dem Partizipationsstichtag 1. Februar beträgt der Jahres-Cap ebenfalls 8% mit einer Partizipationsquote von 35% - 45%.

Für Verträge mit Versicherungsbeginn vor 2016 und einem fixierten Partizipationskapital (gemäss Police bzw. Kundenwunsch, in der Regel 100%) beträgt der Jahres-Cap voraussichtlich 1.5% bis 1.9%.

Offert- und Antragsdokumente wie auch Antragsbeilagen und Webseiten sind ab 5. April bzw. 19. Mai 2019 entsprechend aktualisiert. 

So werden Kunden informiert

FlexSave-Bestandskunden mit Partizipationsstichtag 1. Februar werden im Herbst 2019 schriftlich über die Änderungen informiert. Flex-Save-Kunden mit Partizipationsstichtag 5. April und Calmo IncomePlan-Kunden erhalten Anfang 2020 Informationen zur Umstellung.

Weitere Informationen stehen unter www.swisslife.ch/flexsave zur Verfügung.

×